side-area-logo

Zerifizierte/r MamasMitte-Trainer/in

Fortbildung: Post- und Pränatales Training mit Fokus auf dem Bauch - Rektusdiastase / Bauchwanddysfunktion

Aus Sicht von manueller Therapie und Training lernen die Teilnehmer, wie man Betroffene wirksam helfen kann.

Die Fortbildung wird in Zusammenarbeit mit Mammamage AB Sweden angeboten und ausgeführt (mehr Info unter Kompetenz).

Inhalt

Fragen, die wir in der Fortbildung besprechen: Was passiert strukturell und physiologisch im Körper und wie beeinflusst es das Training/die Regeneration. Welche Empfehlungen können für z. b. Ausdauer- und Krafttraining während der Schwangerschaft gegeben werden und wie beeinflusst es das Baby. Wir diskutieren, was eine Rektusdiastase ist und wie sie auf verschiedene Weise gemessen werden kann – was ist wichtig? Was zeigen Forschung und klinische Erfahrungen? Wie können Beckenboden und Bauch reaktiviert und trainiert werden und wie wird die Atmung beeinflusst? Wir besprechen auch mehr komplexe Bewegungsabläufe – fortschrittsgerecht und zielgerichtet – und diskutieren, wann und wie man andere Sportarten wieder aufnehmen kann, z.B. Laufen, Krafttraining, Yoga.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an Physiotherapeuten, Osteopathen, Hebammen, Ärzte, Masseure, Sportlehrer sowie Personal Trainer (mit anerkannter Ausbildung und praktischer Erfahrung). Kenntnisse der Anatomie im betroffenen Bereich sowie der Muskelphysiologie setzen wir voraus.

Kursaufbau:

  • Vorstudien zu Hause
  • 14 Stunden Unterricht vor Ort, Theorie gemischt mit Praxis
  • eigener Praxiserfahrung, 20 Stunden
  • 2 Stunden Examinierung auf Distanz, via Internet


Zertifizierung:

Für die Zertifizierung werden 20 Stunden eigener Praxiserfahrung verlangt. Außerdem eine Darstellung eines Patientenfalles via Internet. Die Examinierung ist eine Prüfung über Internet, zusammen mit 3-4 anderen Kursteilnehmern. Dauer etwa 2 Stunden. Die Teilnehmer berichten über einen eigenen Patientenfall (auch mit Film), anschließend folgt eine Diskussion rund um die Frau und das Problem, Wahl der Übung, Ausfall und mögliche Progression.

Die Zertifizierung ist zwei Jahre gültig. Anschließend wird die Zertifizierung durch eine weitere Prüfung erneuert. (Die Zertifizierung kann auch durch eine weitere MamasMitte-Fortbildung/Webinar verlängert werden.)


Kursgebühr inkl. Zertifizierung
:

520,00 Euro zzgl MwSt

Termine 2020 (Freitag bis Samstag):

28-29 Februar , in Frankfurt am Main

11-12 September, in Frankfurt am Main

Uhrzeiten:

Tag 1: 12:00 – 19:30
(30 Minuten Pause etwa 15.30)

Tag 2: 08:00 – 16:00
(60 Minuten Pause um die Mittagszeit)

Referentin:

Wir sind froh, dank unserer deutschen Referentin Sabine Meißner, die Kurse ab jetzt komplett auf Deutsch anbieten zu können! Sabine ist Physiotherapeutin, Beckenbodentherapeutin, ist seit Jahren im pre- und postnatalen Bereich tätig und wurde in die Rektusdiastase/Bauchwanddysfunktion-Therapie und funktionales Training von Katarina Woxnerud persönlich ausgebildet.

Veranstaltungsort:

Frankfurt
MEDIPARG Sachsenhausen, Schifferstraße 59, 60594 Frankfurt a. M.

Als zertifizierte/r MamasMitte-Trainer/in:

Erscheinst du auf www.mamasmitte.de als zertifizierte/r Trainier/in.

Darfst du das Logo nutzen.

Wirst du Teil von dem MamasMitte-Netzwerk (u.a. geschlossene Gruppe auf Facebook wo wir Patientenfälle, Fragen und Forschung diskutieren). *

Ab 2021: geschlossene Web-Meetings und Web-Kurse wo eine Teilnahme die Zertifizierung verlängert.*

* wir behalten uns das Recht vor, direkt konkurrierenden Anbietern den Zugang zu geschlossenen Gruppen zu limitieren.

KURSINHALT – Theorie und Praxis

THEORIE
* Die Muskulatur des inneren Zylinders
* Verschiedenen Bauchmuskelschichten des inneren Zylinders – welche Auswirkungen haben sie auf die Funktionalität?
* Was sagt die Forschung über Bauchtraining, Rektusdiastase und Kontrolle?
* Theorie zu und Diskussion über Rektusdiastase, wie man misst und was beim Messen eigentlich von Interesse ist.
* Progression nach tiefen Bauchübungen und Vorschlag bezüglich Trainingsprogramm.
* Wichtige Tipps für den Alltag, um den Körper zu der richtigen Kraftverteilung/Belastung zu verhelfen.
* Was passiert im Körper während einer Schwangerschaft?
* Wie beeinflusst die Bewegung und das Training während der Schwangerschaft Mutter und Kind?
* Wie lauten die Empfehlungen für das Training während der Schwangerschaft?
* Wie beeinflusst die Geburt den Körper und wie beeinflusst es die Möglichkeit wieder aktiv zu werden?

PRAXIS
* Rektusdiastase, wie man misst und was eigentlich von Interesse ist.
* Wie der tiefe Zylinder für mehr Kontrolle aktiviert werden kann.
* Progression in den Übungen.
* Wie man ein Trainingsprogramm erstellt.
* Übungen – von grundlegender Aktivierung bis hin zu mehr Komplexität.

Praxis zu Hause

Die Aufgabe lautet, 20 Stunden Praxiserfahrung sammeln. Frauen (und Männer) mit Problemen der tiefen Bauchmuskelaktivierung.

Schriftlich: Anamnese, Problematik und Gedanken bezüglich Reaktivierung der tiefen Bauchmuskulatur.

Film: filme eine der Frauen, die Probleme mit der tiefen Bauchmuskulatur hat. Filme die Messung einer möglichen Rektusdiastase, die Aktivierung der Bauchmuskulatur sowie eine funktionelle Muskelarbeit.

VORSTUDIEN
Im Anschluss zu der Anmeldung erhältst du Information über vorbereitende Studien (ein Teil wird zugesandt, ein Teil ist selbst zu besorgen). Wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung (zumindest 2-3 Woche vor Kursbeginn), um ausreichend Zeit für die Vorbereitung zu haben. Spätere Anmeldungen sind aber auch willkommen.

ANMELDUNG

Eine Anmeldung ist bindet. Eine Anmeldebestätigung wird dir, zusammen mit der Rechnung, innerhalb von drei Werktagen nach verbindlicher Anmeldung per E-Mail zugeschickt (vorbehaltlich noch freie Plätze vorhanden). Die Teilnahmegebühr ist innerhalb von 14 Tagen in voller Höhe zu zahlen (spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn). Erst nach fristgerechter Zahlung gilt der Platz als reserviert.
Für den Workshop gelten die Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen, die Sie unter AGB finden.

Durch die Anmeldung gibst du dein Einverständnis, dass MamasMitte und MammaMage Sweden deine personenbezogenen Daten, die du in Zusammenhang mit der Anmeldung angegeben hast, für interne Zwecken speichern kann. Es handelt sich um die Speicherung von Angaben über die belegten Kurse, abgelegte Prüfungen und Zertifizierung sowie um die Versendung von Information (z. B. über zukünftige Kurse oder Verlängerung der Zertifizierung). Deine persönlichen Daten werden ausschließlich zur internen Verwendung registriert, sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Unterhalb den AGBs erfährst du mehr: Datenschutz

ANMELDEFORMULAR:

Name (erforderlich)

E-Mail-Adresse (erforderlich)

Rechnungsadresse (erforderlich)

Termin bitte aus Dropdown-Menü wählen (erforderlich)

Frage / Anliegen

Nachricht (bitte auch Ausbildung/Qualifikation angeben)



(Sowohl die Teilnahmebedingungen als auch den Datenschutzhinweis findest du unter "AGB".)

Flyer für Weiterbildung